drucken
05.05.2014

Ende der Saison für die U14

Wieder einmal neigt sich der Saisonbetrieb für alle Mannschaften dem Ende zu und jede Mannschaft lässt die vergangene Revue passieren. Dabei stellt sich die Frage, ob man seine Ziele erreicht hat.

Für die U14 des GSV Porz gab es in dieser Saison sowohl Höhen als auch Tiefen. Während schwächere Mannschaften konsequent und souverän besiegt wurden, verschenkte man bei schwierigeren Gegnern viele wichtige Körbe und verfehlte somit knapp den Sieg.

Doch auch wenn aus der Saison garantiert mehr hätte rausgeholt werden können, kann sich die Leistung der Mannschaft von Trainer Marius Dick durchaus sehen lassen. So belegten sie in der Vorrunde den 3. Platz und konnten in den Platzierungsspielen um den 5. von insgesamt 16 Plätzen spielen. Am Ende der Saison hat die U14 11 von 16 Spielen gewonnnen und insgesamt 892 Punkte erzielt, während sie durch ihre sehr gute Defense-Arbeit nur 576 Punkte zuließen und letztendlich den 5. Platz und eine Punktedifferenz von 316 erreichten.