drucken
14.07.2019

Porzer Diskuswerfer schafft 4.Platz bei den Deutschen Meisterschaften

Einen Super Erfolg feierte Diskuswerfer Jannis Ioannidis vom GSV Porz bei den U16 Deutschen Meisterschaften in Bremen. Jannis warf den 1kg schweren Diskus 50,82m weit und errang mit dieser weite den 4.Platz bei den Deutschen Meisterschaften. Einziger Wermutstropfen, die Medaille mit dem 3.Platz war nur 1cm entfernt. Jannis zu seinem Erfolg: ''Es ist ziemlich ärgerlich dass nur 1cm zur Medaille gefehlt hat, aber alles in einem bin ich mit dieser Leistung sehr zufrieden''.Bei diesem Wettkampf wurden die Platzierungen bei den ersten 2 Versuchen entschieden da anschließend der Regen einsetzte und der Ring somit rutschig war, alle Athleten kamen mit dem rutschigen Ring nich mehr zurecht. Jannis, der zuvor noch in Duisburg bei den Ruhr Games den NRW Meistertitel gewann, krönte zum Abschluss der Saison mit dem 4.Platz eine alles in einem hervorragende Saison. Zur Belohnung gab es am Ende noch die Nominierung zu seinem ersten internationalen Wettkampf beim Länderkampf zwischen das U16 NRW Team und das Team von den Niederlanden in Enschede am 31.08.2019