drucken
01.02.2017

Tolle Ergebnisse der jungen Leichtathleten vom GSV Porz

Am Sonntag, den 29.01.2017 hieß es für die jungen Leichtathleten der Altersklasse U10 auf zur Halle der Sporthochschule in Köln um an einem kindgerechten Dreikampf teilzunehmen.

Die U10 Mannschaft mit ihrem Trainer Kai Herm

Am Sonntag, den 29.01.2017 hieß es für die jungen Leichtathleten der Altersklasse U10 auf zur Halle der Sporthochschule in Köln um an einem kindgerechten Dreikampf teilzunehmen. Dieser unterscheidet sich leicht vom klassischen Dreikampf, den die meisten noch aus Schulzeiten kennen. Diesmal hießen die Disziplinen 50m Hindernislauf, Biathlon und Zonenweitsprung. Bester Starter des GSV Porz war Marvin Uwagboe, der in seiner Altersklasse M9 das Treppchen für die Siegerehrung mit Platz 4 nur ganz knapp verfehlte. Ebenfalls in dieser Altersklasse startete Christoper Chevalier, der 15. in der Gesamtwertung wurde. Nur ein Jahr jünger sind Jannik Mundt und Tim Reiche, sie erreichten in der Altersklasse M8 den 7. bzw. 9. Platz. Die Mannschaft wurde komplettiert durch Tobias Junkermann, Tristan Langer, Florian Mannweiler, Livia Naumzik, Danai Ioannidou und Mara Kösters, die ebenfalls tolle Leistungen in ihren Altersklassen erbracht haben.