drucken
06.02.2017

GSV Sprinter im 60m Finale der Nordrhein Meisterschaften

Toller Erfolg für Sprinter Marius König vom GSV Porz bei den diesjährigen Nordrhein Hallen Meisterschaften die in der Leichtathletik Halle von Leverkusen stattfanden. Marius schaffte es in der Altersklasse U20 über die 60m Sprintdistanz bis ins Finale der Nordrhein Meisterschaften.

Marius bei der Siegerehrung

Toller Erfolg für Sprinter Marius König vom GSV Porz bei den diesjährigen Nordrhein Hallen Meisterschaften die in der Leichtathletik Halle von Leverkusen stattfanden. Marius schaffte es in der Altersklasse U20 über die 60m Sprintdistanz bis ins Finale der Nordrhein Meisterschaften. Im Vorlauf zeigte Marius dass er einen sehr guten Tag erwischt hatte und lief Bestzeit in 7,42 sec und qualifizierte sich so fürs Halbfinale. Sein Ziel im Halbfinale war es die 7,40sec zu knacken um die Qualifikation für die NRW Meisterschaften in 2 Wochen wieder in Leverkusen zu schaffen. Dies schaffte er und nicht nur dass, sondern auch ein Platz im großen Finale wartete auf Ihn. Im Finale gab Marius nochmal alles , lief Bestzeit in 7,34 sec und landete am Ende auf Platz 6. Alles in einem ein großer Erfolg für Marius König und die Leichtathletik Abteilung des GSV Porz.