drucken
22.05.2017

Platz 2 für die Kinder Leichtathletik des GSV Porz

Erfolgreicher Start für die Kinder-Leichtathletik des GSV Porz in die Wettkampfsaison.

Erfolgreicher Start für die Kinder-Leichtathletik des GSV Porz in die Wettkampfsaison. Bei der 1.Kinderliga (von insgesamt 3), die im Brühler Schlossparkstadion stattfand, erreichte die Mannschaft des GSV Porz einen hervorragenden 2. Platz. Für den GSV Porz gingen an den Start die U10 Kinder Christopher Chevalier, Julius Goebel, Tristan Langer, Marvin Uwagboe, Chioma Ibeme, Jannik Mundt, Emma Goebel, Danai Ioannidou und Sarah Mattonet. Es mussten 4 Disziplinen bewältigt werden, die als Mannschaftswertung dann bewertet wurden. Im Hindernissprint und Hochweitsprung errangen die Kids des GSV Porz den 4.Rang, beim Heulerweitwurf den 3.Platz. Super lief es allerdings bei der abschließenden Biathlonstaffel, wo die Kids einen tollen Lauf hinlegten und gleichzeitig sehr treffsicher waren. Sie schaften somit den 1.Platz bei der Biathlonstaffel. Die Mannschaft wurde somit mit 12 Punkten zweite. Zum ersten 1.Platz betrug der Abstand am Ende 5 Punkte, den sicherte sich die Mannschaft des Tus Köln rrh. Die Kinder und Trainer Kai Uwe Herm freuten sich riesig und fiebern schon der nächsten Herausforderung entgegen, der 2.Kinderliga die am 20.05.2017 in Frechen stattfinden wird.