drucken
18.01.2015

Auf dem Weg an die deutsche Taekwondo-Spitze

Nadine Truxius im Zweikampf

Nadine Truxius im Zweikampf

Die 29-jährige Zweikampfsportlerin Nadine Truxius ist auf Erfolgskurs. Die gebürtige Kölnerin, die im Taekwondo-Team des GSV Porz e.V. beheimatet ist, war 2014 auf Landes- und Bundesebene sehr erfolgreich. Als amtierende Landesmeisterin in Ihrer Gewichtsklasse und Platz 4 auf der deutschen Rangliste, strebt sie nun die Spitze an.

Ihre nächsten Stationen dafür sind noch im Januar die Teilnahme bei einem großen Turnier mit internationalen Startern in Reutlingen und die Deutschen Meisterschaften in Gummersbach.

Der GSV Porz unterstützt Nadine bei ihrem Ziel und wünscht ihr viel Erfolg, den Aufstieg mit Bravour zu meistern.